Ludwig-Denkmal

Internationaler Aufreger: Das Ludwig-Denkmal in Murnau von Maxi Geisenberger Im Jahr 1894 wird in Murnau am Staffelsee ein Denkmal für Ludwig II. errichtet. Das Ereignis erregt ganz Bayern und das Reich, wird sogar international diskutiert. Acht Jahre nach Verhaftung und Tod des Königs...

Soiernhaus

Ludwigs „Freilichtbühne“ im Vorkarwendel bei den Soiern von Magdalena Sailer Unweit der Grenze zu Österreich im Vorkarwendel liegt die Soierngruppe, eine dramatische Gebirgswelt, die Ludwig II. besonders liebte. Die schroffen Gipfel, allen voran die Soiernspitze (2050 m), reihen...

Post Partenkirchen

Die Posthalterei in Partenkirchen – Ludwigs Stammquartier am Fuß des Schachen von Susanne Nebl Den Gasthof Post in Partenkirchen kannte Ludwig seit seiner Kindheit. Die königliche Familie war hier oft zu Gast. Am liebsten nahm der König im Schweizerhaus in der Sonnenbergstraße Quartier,...

Ludwigfeuer

Feuer und Flamme für den König Alljährlich zum Geburtstag Ludwigs II. veranstaltet die Gemeinde Oberammergau eine einzigartige Gedenkfeier. Königstreue ist Ehrensache Im Oberland ist man königstreu. Darum wird ein Brauch hier besonders gepflegt: Am Vorabend des Geburts- und Namenstages...

Feuermacher

„Feuermachen ist Männersache“ Interview mit einem Oberammergauer Feuermacher von Maximilian Mayet „Feuermacher“ – so nennen sich etwa 90 Männer, die alljährlich zum Ludwigstag die berühmten Bergfeuer von Oberammergau anzünden. Was motiviert diese Männer? Wie läuft das Feuermachen...

Mittenwald

Der königstreue Ort Mittenwald von Magdalena Sailer Kurz vor der Grenze zu Österreich, im Süden Bayerns, liegt der idyllische Geigenbauort Mittenwald. König Ludwig II. war einmal Gast der Marktgemeinde, woraufhin die Mittenwalder „ihrem“ König ewige Treue schworen. Sympathie für...